10.415
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schuldnerberatung im Kreis Schwerin



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Schuldnerberatung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Mecklenburg-Vorpommern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Mecklenburg-Vorpommern


Jetzt als Berater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
19053 Schwerin Altstadt, Feldstadt, Görries, Lewenberg, Ostorf, Paulsstadt, Weststadt
19055 Schwerin Altstadt, Lewenberg, Medewege, Paulsstadt, Schelfstadt, Werdervorstadt, Wickendorf
19057 Schwerin Friedrichsthal, Lankow, Neumühle, Sacktannen, Warnitz, Weststadt
19059 Schwerin Lankow, Paulsstadt, Weststadt
19061 Schwerin Gartenstadt, Großer Dreesch, Göhrener Tannen, Görries, Haselholz, Krebsförden, Neumühle, Ostorf, Wüstmark, Zippendorf
19063 Schwerin Großer Dreesch, Mueß, Mueßer Holz, Neu Zippendorf, Zippendorf

Wussten Sie schon?

Schwerin - Schuldnerberatung und Schufa

Beratung / Schuldnerberatung Nicht wenige Schuldner fragen sich, ob der Besuch einer Schuldnerberatung ihren Scorewert bei der Schufa verschlechtern würde. Das ist selbstverständlich nicht der Fall, da ein solcher der Schutzgemeinschaft für Kreditsicherung nicht gemeldet werden darf. Die Schufa registriert lediglich schwerwiegende Vorgänge einschließlich der Beantragung eines Insolvenzverfahrens sowie der Erteilung der Restschuldbefreiung. Des Weiteren registriert die Schufa das nicht vertragsgemäße Verhalten von Kreditnehmern.

Die Vereinbarung einer veränderten Rückzahlung einschließlich eines teilweisen Schuldenerlasses stellt jedoch keinen Verstoß gegen einen bestehenden Vertrag, sondern dessen einvernehmliche Abänderung dar und zählt somit nicht zu den für die Schufa relevanten Fakten. Zu unterscheiden vom Scorewert der Schufa ist die interne Bonitätsprüfung einer einzelnen Bank, in welche die gesamten bisherigen Erfahrungen mit einem konkreten Kunden einfließen. Selbstverständlich verschlechtert eine frühzeitige Absprache mit der Bank die interne Bonität wesentlich geringfügiger als die Einleitung eventueller Zwangsmaßnahmen durch das Kreditinstitut.