10.415
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schuldnerberatung im Kreis Magdeburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Schuldnerberatung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Berater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
39104 Magdeburg Altstadt, Buckau
39106 Magdeburg Alte Neustadt
39108 Magdeburg Altstadt, Stadtfeld Ost
39110 Magdeburg Diesdorf, Stadtfeld West
39112 Magdeburg Leipziger Str., Sudenburg
39114 Magdeburg Berliner Chaussee, Brückfeld, Cracau, Herrenkrug, Pechau, Prester, Randau-Calenberge, Werder, Zipkeleben
39116 Magdeburg Beyendorfer Grund, Lemsdorf, Ottersleben, Sudenburg
39118 Magdeburg Lemsdorf, Reform, Sudenburg
39120 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Hopfengarten, Leipziger Str.
39122 Magdeburg Beyendorf-Sohlen, Beyendorfer Grund, Fermersleben, Salbke, Westerhüsen
39124 Magdeburg Neue Neustadt
39126 Magdeburg Barleber See, Gewerbegebiet Nord, Industriehafen, Neustädter See, Rothensee
39128 Magdeburg Großer Silberberg, Kannenstieg, Neu Olvenstedt, Neustädter Feld, Nordwest, Stadtfeld Ost, Sülzegrund
39130 Magdeburg Alt Olvenstedt, Großer Silberberg, Neu Olvenstedt

Wussten Sie schon?

Magdeburg - Was unterscheidet eine Schuldnerberatung von einer Schuldner- und Insolvenzberatung?

Beratung / Schuldnerberatung Während die Schuldnerberatung in Deutschland grundsätzlich ohne staatliche Anerkennung von jedermann durchgeführt werden darf, ist eine staatliche Anerkennung der Schuldner- und Insolvenzberatung erforderlich, damit diese die zur Einleitung einer Privatinsolvenz mit Restschuldbefreiung erforderliche Bescheinigung ausstellen darf.

Welche Anforderungen an die Beratungsstelle mit der Ausstellung dieser Bescheinigung verbunden sind, unterscheidet sich zwischen den einzelnen Bundesländern. Wer keine Privatinsolvenz plant, sondern eine Schuldnerberatung zur Unterstützung beim Abbau der vorhandenen Schulden aufsuchen möchte, verkürzt üblicherweise die anfallende Wartezeit bis zum Beratungstermin, wenn er sich an eine nicht als Insolvenzberatung anerkannte Stelle wendet.

Die Nichtanerkennung weist nicht auf eine geringere Qualifikation der Berater hin, zumal ehrenamtliche und kirchliche Stellen teilweise auf die Anerkennung verzichten, um eine eindeutige Trennung zwischen der einfachen Schuldenberatung und der Insolvenzberatung zu erreichen. Einige Stellen bieten eine einfache Schuldnerberatung auch online an, so dass keine nennenswerten Wartezeiten anfallen.