10.415
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schuldnerberatung in Grevesmühlen, Wismar im Kreis Nordwestmecklenburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Schuldnerberatung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Mecklenburg-Vorpommern kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Mecklenburg-Vorpommern


Jetzt als Berater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
19069 Alt Meteln Alt Meteln, Ausbau, Barner Stück, Böken, Drispeth, Grevenhagen, Groß Trebbow, Hansholz, Hof Meteln, Hundorf, Kirch Stück ...
19071 Brüsewitz Brüsewitz, Cramon, Cramonshagen, Dalberg, Gottmannsförde, Grambow, Groß Brütz, Herren Steinfeld, Neues Dorf, Nienmark, Wendelstorf
19205 Gadebusch Alt Steinbeck, Bendhof, Bentin, Botelsdorf, Breesen, Buchholz, Dorf Ganzow, Dragun, Drieberg, Drieberg Dorf, Dutzow ...
19209 Lützow Badow, Gottesgabe, Groß Welzin, Klein Welzin, Lützow, Perlin, Renzow, Rosenhagen, Söhring
19217 Rehna Benzin, Bestenrade, Brützkow, Bülow, Campow, Carlow, Cronskamp, Dechow, Demern, Dorf Nesow, Falkenhagen ...
23923 Lüdersdorf Bechelsdorf, Boitin-Resdorf, Cordshagen, Dorf Wahrsow, Duvennest, Eulenkrug, Groß Bünsdorf, Groß Neuleben, Groß Siemz, Herrnburg, Hof Lockwisch ...
23936 Grevesmühlen Alt Greschendorf, Barendorf, Bernstorf, Bernstorf-Ausbau, Blieschendorf, Blüssen, Boienhagen, Bonnhagen, Börzow, Bössow, Büttlingen ...
23942 Dassow Barendorf, Benckendorf, Dassow, Dönkendorf, Feldhusen, Flechtkrug, Groß Schwansee, Groß Voigtshagen, Harkensee, Holm, Johannstorf ...
23946 Ostseebad Boltenhagen Ostseebad Boltenhagen, Ostseebad Boltenhagen Zeltplatz, Redewisch, Tarnewitz, Tarnewitzerhagen, Wichmannsdorf
23948 Klütz Arpshagen, Brook, Christinenfeld, Damshagen, Dorf Gutow, Dorf Reppenhagen, Elmenhorst, Eulenkrug, Gantenbeck, Goldbeck, Großenhof ...
23966 Wismar Altstadt, Friedenshof, Groß Krankow, Groß Krankow Abbau, Klein Krankow, Käselow, Köchelsdorf, Neu Stieten, Petersdorf, Quaal, Tressow ...
23968 Wismar Alt Jassewitz, Barnekow, Beckerwitz, Eggerstorf, Fliemstorf, Gramkow, Gressow, Groß Walmstorf, Groß Woltersdorf, Gägelow, Hohen Wieschendorf ...
23970 Wismar Altstadt, Benz, Dargetzow, Friedenshof, Gamehl, Goldebee, Greese, Kalsow, Kritzow, Levetzow, Rüggow ...
23972 Dorf Mecklenburg Meckl, Dorf Mecklenburg, Groß Stieten, Karow, Klein Stieten, Kletzin, Klüssendorf, Lübow, Martensdorf, Maßlow, Metelsdorf ...
23974 Neuburg Alt Farpen, Blowatz, Boiensdorf, Damekow, Dreveskirchen, Friedrichsdorf, Gagzow, Groß Strömkendorf, Hagebök, Heidekaten, Hof Redentin ...
23992 Neukloster Alt Poorstorf, Babst, Bäbelin, Charlottenfelde, Fahren, Glasin, Goldberg, Groß Tessin, Höltingsdorf, Kahlenberg, Klein Warin ...
23996 Bad Kleinen Bad Kleinen, Beidendorf, Bobitz, Dalliendorf, Dambeck, Fichtenhusen, Gallentin, Glashagen, Grapen-Stieten, Hohen Viecheln, Hoppenrade ...
23999 Insel Poel Am Schwarzen Busch, Brandenhusen, Fährdorf, Gollwitz, Kaltenhof, Kirchdorf, Malchow, Neuhof, Niendorf, Oertzenhof, Seedorf ...

Wussten Sie schon?

Nordwestmecklenburg - Warum auf die Schuldnerberatung oft die Energieberatung folgt

Beratung / Schuldnerberatung Die Mitarbeiter einer Schuldnerberatungsstelle ermitteln regelmäßig Einsparmöglichkeiten ihrer Klienten. Fast immer zeigen sich Möglichkeiten zum Einsparen bei den Energiekosten, so dass die Klienten nach einer durchgeführten Schuldnerberatung eine Energieberatung aufsuchen. Eine solche wird von Stromversorgern und oftmals auch von Netzbetreibern kostenlos angeboten, die wichtigsten Tipps lassen sich auch in Energiesparbroschüren und im Internet nachlesen.

Viele Schuldner können mehr als zehn Prozent ihrer Energiekosten durch eine besser reflektierte Energienutzung einsparen, so dass die nächste Jahresrechnung bei unverändert bleibenden Abschlägen mit einer Rückzahlung verbunden ist; sinnvoller ist die Bitte um eine Abschlagssenkung, welche mit dem Hinweis auf eine in Anspruch genommene Energieberatung vom Sachbearbeiter des Energieversorgers zumeist genehmigt wird. Besonders arbeitslose Schuldner verfügen über ein großes Energieeinsparpotential, da sie überdurchschnittlich häufig zu Hause sind und somit häufiger als Arbeitnehmer elektrische Geräte betreiben.