10.420
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Schuldnerberatung in Glückstadt, Itzehoe im Kreis Steinburg



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einer Schuldnerberatung zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Schleswig-Holstein kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Schleswig-Holstein


Jetzt als Berater auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
25348 Glückstadt Blomesche Wildnis, Engelbrechtsche Wildnis, Glückstadt
25358 Horst (Holstein) Hohenfelde, Horst, Sommerland
25361 Krempe Elskop, Gehrhof, Grevenkop, Krempe, Muchelndorf, Steinburg, Süderau
25376 Borsfleth Borsfleth, Krempdorf
25379 Herzhorn Herzhorn, Kamerlanderdeich
25524 Itzehoe Bekmünde, Breitenburg, Heiligenstedten, Heiligenstedtenerkamp, Itzehoe, Kollmoor, Oelixdorf
25548 Kellinghusen Auufer, Kellinghusen, Mühlenbarbek, Oeschebüttel, Rosdorf, Störkathen, Wittenbergen
25551 Hohenlockstedt Hohenlockstedt, Lockstedt, Lohbarbek, Peissen, Schlotfeld, Silzen, Springhoe, Winseldorf
25554 Nortorf Bekdorf, Brokdorferlandscheide, Dammfleth, Kleve, Krummendiek, Landrecht, Moorhusen, Neuendorf-Sachsenbande, Nortorf, Stördorf, Wilster
25560 Schenefeld Aasbüttel, Agethorst, Bokhorst, Hadenfeld, Kaisborstel, Oldenborstel, Puls, Pöschendorf, Schenefeld, Siezbüttel, Warringholz
25566 Lägerdorf Lägerdorf, Rethwisch
25569 Kremperheide Bahrenfleth, Hodorf, Kremperheide, Krempermoor
25573 Beidenfleth Beidenfleth, Klein Kampen
25578 Dägeling Dägeling, Neuenbrook
25579 Fitzbek Fitzbek, Rade
25581 Hennstedt Hennstedt, Poyenberg
25582 Hohenaspe Drage, Hohenaspe, Kaaks, Looft
25584 Holstenniendorf Besdorf, Holstenniendorf
25588 Oldendorf Huje, Mehlbek, Oldendorf
25593 Reher Christinenthal, Reher
25594 Vaale Nutteln, Vaale, Vaalermoor
25596 Wacken Bokelrehm, Gribbohm, Nienbüttel, Wacken
25597 Westermoor Breitenberg, Kronsmoor, Moordiek, Moordorf, Westermoor

Wussten Sie schon?

Steinburg - Überschuldung als Ursache für den Besuch einer Schuldnerberatung

Beratung / Schuldnerberatung Einer der häufigsten Gründe für den Besuch einer Schuldnerberatungsstelle ist der Eintritt der Überschuldung. Eine solche liegt nach gängiger Definition vor, wenn das Einkommen nach Abzug der Kosten für eine sehr bescheide Lebensführung nicht mehr zur ordnungsgemäßen Begleichung der Schulden ausreicht. Eine Überschuldung entsteht häufig durch die Kombination aus zu vielen aufgenommenen Bankkrediten und Ratenzahlungen sowie einer Einkommensminderung als Folge einer langwierigen Erkrankung oder der Arbeitslosigkeit.

Einige Verbraucherverbände empfehlen, maximal zwanzig Prozent des regelmäßigen Einkommens als Schuldenbelastung aufzunehmen, dieser Wert ist deutlich geringer als alleine der zumeist zwei bis drei monatliche Zahlungseingänge umfassende überteuerte Dispositionskredit des Girokontos. Eine entsprechende Einschränkung vermeidet die Überschuldung tatsächlich zuverlässig, lässt sich aber kaum umsetzen, wenn für den Weg zur Arbeit ein eigenes Kraftfahrzeug unverzichtbar ist.